Flammkuchen mal anders

Flammkuchen mal anders

  • Beitrags-Kategorie:Rezepte
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar!

Zutaten

  • 1 Rolle frischen Flammkuchenteig
  • ca. eine halbe Packung passierte Tomaten
  • geriebener Käse
  • und Euren individuellen Belag bspw. Paprika, Salami, Thunfisch, Champignons…

Zubereitung

  1. Ofen bei 220 °C auf Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Zuerst den Teig auf dem vorhandenen Backpapier ausrollen und auf ein Blech legen. Dann die passierten Tomaten darauf verstreichen und nach Belieben belegen. Zum Schluss noch den Käse darüber streuen.
  3. Der Flammkuchen kommt für 10-15 min in den vorgeheizten Ofen.
  4. Jetzt noch in kleine Stücke schneiden und genießen.

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Wir senden dir einen Link zur Bestätigung Deiner E-Mail-Adresse zu. Nach einer Überprüfung auf Spam, Beleidigungen etc. geben wir Deinen Kommentar frei oder löschen ihn.